Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
Leistung:
Nutzungsänderung
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Eine Nutzungsänderung ist die Änderung der genehmigten Benutzungsart oder ggf. auch einer ersten Nutzung einer baulichen Anlage. Die Änderung der Nutzungsart - auch ohne bauliche Änderungen- ist baugenehmigungspflichtig. Die Prüfung des Nutzungsänderungsantrages erfolgt entweder im Freistellungsverfahren, vereinfachten Genehmigungsverfahren oder im Vollverfahren.

Für die Anmeldung z.B. eines Gewerbes ist es ratsam sich vorab bei der Bauaufsicht darüber zu informieren, ob die gewünschte Nutzung eines Gebäudes / eines Raumes eine genehmigungspflichtige Nutzungsänderung darstellt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Antragsformular auf amtlichen Vordruck mit allen notwendigen Unterschriften
  • Betriebsbeschreibung auf amtlichen Vordruck (bei gewerblichen Vorhaben)
  • Lageplan
  • Bauzeichnungen
  • Bauzahlenberechnung wie Wohn- oder Nutzflächenberechnung
  • Stellplatznachweis
  • Gutachten (ggf. erforderlich bei gewerblichen Nutzungsänderungen)
  • Herstellungskosten (ggf. erforderlich)
  • Baubeschreibung bei genehmigungspflichtigen Baumaßnahmen