Klimaschutzmanagement

Projektbeschreibung und Zielstellung

Der Landkreis Stendal ist dabei ein aktives und nachhaltiges Klimaschutzmanagement im Landkreis Stendal zu etablieren. Die Grundlage dafür ist das Klimaschutzkonzept des Landkreises Stendal und der darin enthaltene Maßnahmenkatalog. Die wichtigste Maßnahme zur Umsetzung des Konzeptes ist zunächst die Schaffung eines Klimaschutzmanagements im Landkreis Stendal, unter der Leitung eines Klimaschutzmanagers. Zu den Aufgaben des Klimaschutzmanagers gehören u.a. die Steuerung von Klimaschutzaktivitäten im Landkreis Stendal, die Planung und Umsetzung einzelner kurzfristiger Maßnahmen, die Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Schulungen, der Aufbau und die Koordination eines Netzwerkes von Klimaschutz-Akteuren.

Laufzeit, Budget und Fördermittelgeber

Dem Landkreis Stendal wurde mit Zuwendungsbescheid vom 19.03.2020 eine Zuwendung aus den Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative, durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, bewilligt. Die Umsetzung des Projektes erfolgt in dem Zeitraum vom 01.08.2020 bis 31.07.2023.

 

Artikel Vorlesen