Interessengruppe "Barrierefreies Stendal" am 15. Januar 2020

Wie barrierefrei ist meine Stadt?

Wo erlebe ich Teilhabebarrieren?

Was kann gegen Barrieren im Alltag getan werden?

Wie kann ich selbst als Bürger*in aktiv werden?

 

Das Örtliche Teilhabemanagement fördert in Kooperation mit dem Stadtteilbüro Stendal-Stadtsee die  Interessengruppe „Barrierefreies Stendal“.

Betroffene und interessierte Bürger*innen sollen so die Möglichkeit bekommen, sich aktiv für ihre Belange einzusetzen und selbst auf die Notwendigkeit von Barrierefreiheit & Inklusion aufmerksam zu machen.

Das nächste Treffen der Gruppe findet nach der Aufhebung der Kontaktbeschränkungen durch die Corona Krise statt.

 

statt.

 

 

 

Alle sind herzlich willkommen!

Artikel Vorlesen