Studierendenpreis des Landkreises Stendal verliehen

Am 3. November 2021 wurde im Rahmen der digitalen Connect You zum 5. Mal der Studierendenpreis des Landkreises Stendal verliehen. Der Studierendenpreis ging in diesem Jahr an Alexander Meyer, Student im Fachbereich Wirtschaft. Er überzeugte die Jury mit seiner Bachelorarbeit zum Thema „Digitale Zukunft auf dem Land – Wie die Attraktivität ländlicher Regionen durch die Digitalisierung gesteigert werden kann, am Beispiel der Region Altmark‘‘. Im Rahmen der Eröffnung der digitalen Connect You verkündete Landrat Patrick Puhlmann den Sieger und gratulierte ihm ebenfalls. In dieser Woche wurde der Pokal und die Urkunde überreicht.

Laut Sebastian Weyl, Geschäftsführer der IHK Magdeburg / Geschäftsstelle Salzwedel und Jurymitglied, ist die Bachelorarbeit hoch aktuell:

„Die Bachelorarbeit von Herrn Meyer beschäftigt sich mit der Fragestellung wie ländliche und strukturschwache Regionen wie die Altmark durch Digitalisierung zukünftig an Attraktivität gewinnen können. Dies greift u.a. mit Blick auf den zunehmenden demografischen Wandel und Urbanisierungstendenzen einen sehr wichtigen und zukunftsweisenden Aspekt auf. Insgesamt zeigt die vorliegende Arbeit diverse Digitalisierungschancen für den ländlichen Raum auf (bspw. im Bereich der Telemedizin oder bei den Themen Car-Sharing und Coworking-Space), aber auch Grenzen der Digitalisierung wurden beleuchtet. Die vorliegende Arbeit liefert damit Impulse, um den Lebens- und Wirtschaftsraum Altmark nachhaltig und zukunftssicher weiterzuentwickeln.“

Mit der Auslobung des Studierendenpreises wirbt der Landrat für erfolgreiche Kooperationen von Wissenschaft, Wirtschaft und Soziales im Landkreis Stendal und damit auch für den Hochschulstandort. Es wurden Projekte und wissenschaftliche Arbeiten von Studierenden und Absolventen der Hochschule Magdeburg-Stendal eingereicht, die in Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen sowie sozialen und öffentlichen Einrichtungen mit Niederlassung im Landkreis Stendal erarbeitet wurden. Eine unabhängige Jury - bestehend aus Vertretern unterschiedlicher Bereiche - bewertete alle eingereichten Projekte sowie wissenschaftlichen Arbeiten und wählte die beste Bewerbung aus.

Der Landkreis Stendal gratuliert Herrn Alexander Meyer für seine innovative und herausragende Arbeit und bedankt sich bei allen Bewerbern und Bewerberinnen für die eingereichten Projekte.

Artikel Vorlesen