Delegation aus Litauen war zu Gast in Stendal

Vom 8. bis zum 10. September besuchte eine Delegation des litauischen Partnerkreises Mazeikiai den Landkreis Stendal.

Zunächst fand ein Empfang im Landratsamt mit Landrat Carsten Wulfänger statt. Es wurde sich hierbei über die mittlerweile 23-jährige Partnerschaft ausgetauscht und neben kulturellen Verbindungen auch über zukünftige wirtschaftliche Beziehungen unterhalten.

Im Anschluss daran fanden ein Besuch im Zellstoffwerk und die Besichtigung des Industrie- und Gewerbeparks Arneburg statt.

Es folgte die Besichtigung einer Milchviehanlage einer Agrargenossenschaft und einer Biogasanlage in Hohenberg-Krusemark.

Abgerundet wurde das Programm des ersten Tages mit einem Besuch beim Institut für Tierhaltung und Tierzucht in Iden, mitsamt einer Begehung des Buchsbaumkompetenzzentrums Iden.

Am zweiten Tag war die Delegation auf dem Burgfest in Tangermünde zu Gast, wo sie auch zum Kaiserempfang geladen war.

Artikel Vorlesen