Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Startseite

Brände dauern weiter an.

Die Feuerwehren sind zu weiteren Einsätzen ausgerückt

Brände dauern weiter an.

Wälder, Felder, Getreide-und Strohlager sind weiterhin von Brandausbrüchen betroffen.

Die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehren dauern an. Im Landkreis Stendal sind auch heute an mehreren Orten zeitgleich Brände ausgebrochen.

Einsatzorte Landkreis Stendal:

Arneburg/Billberge: Flächenbrand

Schelldorf / K1194 Grieben: Strohpressenbrand

Döllnitz / Bismark: Getreidefeldbrand

Heeren: Wald-und Getreidefeldbrand

Peulingen / Peulinger Bahnhof: Getreidebrand

Nahrstedt, B188 Richtung Vinzelberg 1km hinter Abfahrt: Böschungsbrand

Schelldorf, K1194 Richtung Grieben: Strohpressenbrand

 

Personenrettungseinsätze wurden bisher nicht gemeldet.

 

29.06.2018

Zurück