Musik

LE GIMP - JAZZ, ROCK, FUNK, FOLKLORE

26.09.2020
Pulsierende improvisierte Musik voller rhythmischer Wendungen, offener Formen und verträumter Harmonien spielt die Berliner Band LE GIMP. Das Quartett mit der Besetzung Saxophon, Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug entwickelt seinen Sound, indem sich die Mitglieder - mal nostalgisch schwelgend, mal mit den Ohren im Hier und Jetzt -durch unterschiedlichste Strömungen inspirieren lassen. Rock, Funk, Jazz und Folklore finden einen gemeinsamen Boden in den Kompositionen, den spielfreudigen und humorvollen Interpretationen durch die Band und dem Dialog mit dem Zuhörer.
Tanzen erlaubt!

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der diesjährigen Kunstlotterie "Kunst gewinnt" statt. Die Auswahl der Künstler zeigt eine große Vielfalt in der Literatur, ebenso wie in der Musik. Lyrik, Prosa, Satire, Sprachperformance, oder bei der Musik Singersongwriter, Soul, Jazz, Klassik, Chanson – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Kunstlotterie bringt die Kunst zum Menschen, bis in die letzte „Ecke“ der Altmark hinein. Kunst findet so an ganz neuen Orten statt, dort wo es bisher noch nie ein Kulturevent gab. Ob als Highlight auf einer Gartenfeier mit Freunden, für eine Privatlesung im heimischen Wohnzimmer oder sogar ein Konzert für Vereins- oder Firmenfeiern – die Rahmenbedingungen für den Auftritt können vom jeweiligen Gewinner festgelegt werden! Seien Sie also gespannt auf weiterer Veranstaltungen.

Ort: Forsthaus Barsberge I Barsberge 1 I 39615 Hansestadt Seehausen
Gewinnerin: Gabriele Bischewski
Termininformation
19 Uhr
Preisinformation
€ (kostenfreier Eintritt)
Akteure
Künstlerstadt Kalbe (Milde) e.V.