Begegnungen im Tiergarten

Gesprächsrunde "Mobilität und Barrierefreiheit" am 08. August 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das 28. „Fest der Begegnung“ schweren Herzens absagt werden.

Die Interessengemeinschaft "Fest der Begegnung" hat gemeinsam mit dem Örtlichen Teilhabemanagement im Landkreis Stendal ein anderes tolles Veranstaltungsformat namens „Begegnungen im Tiergarten“ organisiert. Hiermit wollten wir im Rahmen von Workshops Menschen zusammenbringen und uns für die Belange von Menschen mit Behinderung einsetzen. Daher wurden verschiedene Formate am 08. August und 22. August von der Interessengemeinschaft und dem örtlichen Teilhabemanagement angeboten.

Die Veranstaltungsreihe bestand aus zwei Open Air Filmvorführungen, zum einen "Dieses bescheuerte Herz" und zum anderen "Ziemlich beste Freunde". Weiterhin gab es einen Workshop zu barrierefreier Mobilität und zum Thema Mobbing und Diskriminierung.

Im Rahmen der Eindämmungsordnungen waren die Veranstaltungen sehr gut besucht und die Teilnehmer*innen beteiligten sich aktiv und sehr interessiert an den Gesprächsrunden. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Artikel Vorlesen