Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Startseite

Beratungssprechtag zu Förderprogrammen

Fördertipp: Beratungshilfeprogramm

BIC Stendal

Am Mittwoch, den 11. Dezember 2019 findet der nächste Beratungssprechtag der Investitionsbank Sachsen-Anhalt in Stendal statt.

Schwerpunktthema im Dezember: Positive Entwicklung eines Unternehmens durch Beratung

Die Führung eines Unternehmens fordert von der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern einiges ab. Ständig müssen neue Anpassungen vorgenommen werden, Pläne verworfen oder umgestaltet werden. Auf Innovationen am Markt, neue gesetzliche Richtlinien oder auch personelle Veränderungen muss schnell reagiert werden.

Um kleinen und mittleren Unternehmen sowie Freiberuflern Entscheidungen zu erleichtern, bietet die Investitionsbank Sachsen-Anhalt das Beratungshilfeprogramm an. Hier können bis zu 50 Prozent der Beratungshonorare erstattet werden. Die Maximalsumme der zuwendungsfähigen Honorare ist auf 12.000 Euro (netto) begrenzt. Unternehmen können auf einen gelisteten Berater aus dem Beraterpool zurückgreifen, um die Unternehmensstrategie überprüfen zu lassen, Defizite zu beheben und somit effizienter zu werden.

Der kostenfreie Sprechtag findet regulär jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 10:00 Uhr im Haus 1,  3. Obergeschoss des IGZ BIC Stendal, Arneburger Straße 24 in den Räumen des Amtes für Wirtschaftsförderung und Projektmanagement des Landkreises Stendal statt.

Terminvereinbarungen und weitere Informationen beim Amt für Wirtschaftsförderung und Projektmanagement des Landkreises Stendal unter der Telefonnummer 03931 60-7880.

25.11.2019

© Christian Doogs E-Mail

Zurück