Wirtschaftspreis Altmark 2020 verliehen

In einer feierlichen Preisverleihung zum diesjährigen Wirtschaftspreis Altmark wurden am Freitag, 23. Oktober 2020, erfolgreiche Unternehmen im Kulturhaus Salzwedel ausgezeichnet. An diesem, von den Landräten und den Vorstandsvorsitzenden der beiden altmärkischen Sparkassen ausgelobten Wettbewerb um den Wirtschaftspreis, haben sich in diesem Jahr 25 Unternehmen beteiligt. Vier von ihnen erhielten die höchste Auszeichnung verbunden mit einem attraktiven Gewinnerpaket im Wert von 3.000€. Bei diesem Anlass wurde auch ein Unternehmen mit dem Existenzgründerpreis Altmark geehrt. Für diese Sonderkategorie hatten sich 12 Unternehmen beworben.

Top-Unternehmen gehören ins Rampenlicht

Aufgrund der Corona-Beschränkungen fand die Ehrungsveranstaltung im kleineren Rahmen statt. Den altmärkischen Landräten und Sparkassen war aber zur Auslobung des Wettbewerbes bereits klar: die Preisträger gehören ins Rampenlicht. So setzte das Organisation-Team der ausrichtenden Sparkasse Altmark West alles daran einen feierlichen Rahmen zu schaffen. Eröffnet wurde der Gala-Abend durch Hans-Jürgen Behr, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Altmark West, und Michael Ziche, Landrat des Altmarkkreises Salzwedel. Als Moderator führte Andreas Mann durch den feierlichen Abend, zu dem auch der bekannte TV-Meteorologe Karsten Schwanke als Ehrengast und Festredner begrüßt werden konnte.

Als Höhepunkte der Veranstaltung wurden die Gewinner der vier Kategorien des Wirtschaftspreises Altmark 2020 geehrt. Mit einem Preisgeld von jeweils 2.500€ sowie einem Kommunikationspaket des Altmärkischen Regionalmarketing- und Tourismusverbandes im Wert von 500€ wurden die folgenden Unternehmen prämiert:

Verarbeitendes Gewerbe – visuSolution GmbH, Geschäftsführer: Arne Fischer und Maik Zwick, Tangerhütte OT Brunkau

Handwerk – scm energy GmbH, Geschäftsführer: Stefan Korneck und Holger Neumann, Hansestadt Salzwedel OT Pretzier

Dienstleistungen & Tourismus – SK Glas- und Gebäudereinigung Seguin GmbH, Geschäftsführer: Maik Seguin und Norman Seguin, Hansestadt Stendal

Landwirtschaft – Gut Apenburg, Eigentümer: Paul-Werner von der Schulenburg, Flecken Apenburg-Winterfeld

Im Rahmen der Auszeichnungen fand auch die Verleihung des altmärkischen Existenzgründerpreises 2020 statt. Über die renommierte Auszeichnung und ein Gewinnerpaket im Wert von 3.000€ konnte sich Enrico Schalk, Geschäftsführer der Fischer Industriearmaturen Service GmbH & Co. KG, aus der Hansestadt Salzwedel freuen.

In welchen Punkten die Preisträger mit ihrer Bewerbung überzeugten, kann in den Begründungen der Jury unter www.altmark.de/wirtschaftspreis/ nachgelesen werden.

 

Artikel Vorlesen