Schulsozialarbeit für das nächste Schuljahr gesichert

Landesverwaltungsamt verlängert 19 Bewilligungen im Landkreis Stendal

Die Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalts Schulen ist weiter gesichert. Bis Mitte März 2020 hat das Landesverwaltungsamt für die aus dem ESF-Programm „Schulerfolg sichern“ geförderten Vorhaben der Schulsozialarbeit landesweit insgesamt 345 Verlängerungsbescheide erteilt, 19 davon für Träger im Landkreis Stendal. Damit können die derzeit laufenden Vorhaben bis zum 31.07.2021 fortgeführt werden.

Auch wenn die Schulen im Land Sachsen-Anhalt derzeit geschlossen sind, stehen die sozialpädagogischen Fachkräfte den Schülerinnen und Schülern und deren Eltern grundsätzlich weiterhin zu den üblichen Unterrichtszeiten mit ihren Beratungsangeboten zur Verfügung. Fragen und Probleme können auf telefonischem oder elektronischem Wege an die Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter herangetragen werden.

Quelle: Landesverwaltungsamt

Artikel Vorlesen