Neuer Corona-Fall in Tangermünde

Das Gesundheitsamt des Landkreises Stendal teilt mit, dass eine weitere Person positiv auf SARS-Cov-2 getestet wurde.

Es handelt sich dabei um einen Schüler des Diesterweg-Gymnasiums Tangermünde. Der Schüler war zuletzt am 17.09.2020 in der Schule. Am 18. September blieb er dem Unterricht fern, da er bei sich leichte Symptome einer Atemwegserkrankung feststellte.

In Absprache mit der Schule ordnete das Gesundheitsamt für seine gesamte Klasse und für alle Teilnehmer der klassenübergreifenden Kurse, an denen der Schüler teilgenommen hat, Quarantäne an. Weiterhin werden bis auf weiteres auch alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe, die keinen Kontakt hatten, von der Schule zu Hause unterrichtet.

Das Gesundheitsamt plant für Mittwoch Tests der betroffenen Schüler sowie der gesamten Lehrerschaft des Gymnasiums.

Artikel Vorlesen