Leseprojekt „Literatur und Schule im Landkreis Stendal“ findet zum 18. Mal statt

vom 19. September bis zum 17. Oktober 2022

Bereits zum 18. Mal in Folge wird die Lesereihe „Literatur und Schule im Landkreis Stendal“ durchgeführt. Dieses Jahr findet sie vom 19. September bis 17. Oktober statt. 2005 wurde sie auf Initiative des Schul-, Sport- und Kulturausschusses ins Leben gerufen, mit dem Ziel, Schüler:innen für das Lesen zu begeistern. So kommen jedes Jahr Autor:innen aus Sachsen-Anhalt an die Schulen, lesen den Kindern aus ihren Werken vor und sprechen mit ihnen darüber, was es bedeutet, ein Schriftsteller:in zu sein.

Während die Älteren die Vorlesungen haben, öffnet der Bücherbus auf dem Schulhof seine Pforten für die Erstklässler:innen. Diese lernen in einer kleinen Schnupperstunde den Bücherbus kennen und erfahren, was eine Fahrbücherei so alles an Bord hat, wie man Leser werden kann oder was man beim Ausleihen beachten muss.

 
Ansprechperson:

Frau Rieger von der Fahrbücherei unter der

Telefonnummer: 03937 82974

E-Mail: anette.rieger@osterburg.de