Corona update - Zwei neue Fälle

Im Landkreis Stendal steigt die Zahl der laborbestätigten Infektionsfälle auf 148 Personen an.

Insgesamt sind nach jetzigem Kenntnisstand 152 Personen in vierzehntägiger Quarantäne.

Zwei weitere aktive Fälle beschäftigen das Gesundheitsamt des Landkreises.

Bei einer schwerkranken Person aus dem Landkreis Stendal, die im Perleberger Krankenhaus behandelt wurde, wurde ein Corona Test positiv bestätigt. Vorsorglich erfolgte der Test im Krankenhaus, da ein Patient im selben Krankenzimmer positiv getestet wurde. Die Person aus dem Landkreis Stendal verstarb am 20. Oktober in dem Perleberger Krankenhaus an den Folgen der organischen Krankheit, die ausschlaggebend für die stationäre Behandlung war.

Ein weiterer Fall wird derzeit im Stendaler Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt.

Artikel Vorlesen