BIC Altmark Geschäftsführer wechselt

Thomas Lötsch, 2. Beigeordneter des Landkreises wird ab 1. Januar die Geschäftsführung des Innovations-und Gründungszentrum BIC Altmark GmbH übernehmen. Zweiter Landrat-Vertreter bleibt er trotzdem.

Lötsch tritt damit die Geschäftsführer-Nachfolge von Sebastian Stoll, 1. Beigeordneter, an. Stoll übernahm den Posten am 1. Januar dieses Jahres ehrenamtlich und löste damals Thomas Barniske ab. „Die Aufgabe habe ich gern übernommen, Thomas Lötsch übernimmt ein gut aufgestelltes Haus in dem sich in diesem Jahr viel getan hat.“

Der Geschäftsführerposten war befristet bis 31.12.2020.

 

Artikel Vorlesen