Andre Döring

MUTMACHER im Landkreis Stendal

Halbzeit bei den MUTMACHER aus dem Landkreis Stendal. Der fünfte MUTMACHER, den die Wirtschaftsförderung des Landkreises Stendal gemeinsam mit der zertifizierten Gründungsberaterin Frau Sabine Falk auswählte, ist Andre Döring.

Döring hat vor zwei Jahren den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ist Inhaber der FAKUTec, Technik für faserverstärkte Kunststoffe aus Stendal OT Uenglingen. Das Unternehmen entwickelt und baut Maschinen zur Herstellung für Teile aus Carbon und Glasfaser. Die Kontaktmöglichkeiten zum Kunden und Lieferanten innerhalb der Corona-Krise waren auch bei ihm sehr eingeschränkt und die Projekte haben sich verzögert, da Mitarbeiter ins Homeoffice oder in Kurzarbeit geschickt wurden. Trotz der Einschränkungen hatte er Glück, da er vor der Corona-Pandemie drei große Projekte bekommen hatte und somit konnte er seine unternehmerische Tätigkeit fortsetzen. Was ihm durch die Pandemie fehlte, waren die Ausstellungen auf Messen, um neue Kontakte zu knüpfen. Er ist verstärkt im Marketing aktiv geworden, um seinen Bekanntheitsgrad zu erweitern und neue Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Dank der Unterstützung seiner Familie konnte er sich als Unternehmer und Existenzgründer in dieser noch nie dagewesenen Situation am Markt behaupten. Die Pandemiezeit wurde durch Döring intensiv genutzt, um sich und sein Unternehmen weiterzuentwickeln.

Das Projekt MUTMACHER des Landkreises Stendal geht wieder online. Ziel des Projektes ist es, zu zeigen wie sich die Unternehmen im Landkreis Stendal an diese, noch nie dagewesenen Situation anpassen mussten, um den Mut nicht zu verlieren. Die kurzen Filme zeigen die unterschiedlichsten Strategien und Herangehensweisen der Unternehmen im Landkreis Stendal in diesen außergewöhnlichen Zeiten.

Artikel Vorlesen