Köstlichkeiten aus der Heimat

Pünktlich zur Weihnachtszeit - Altmark-Kiste geht an den Start

Köstlichkeiten der Region verschenken oder nach Hause holen

Das große Packen kann beginnen. Nach der Entwicklung des Designs der Altmarkkiste stehen nun auch die regionalen Köstlichkeiten aus der Altmark zum Befüllen bereit. Lassen Sie sich überraschen, welche Produkte die kulinarische Vielfalt der Altmark wiederspiegeln. Die als Geschenk entwickelte Kiste ist eine innovative Idee, die Altmark nicht nur bekannter zu machen, sondern auch kulinarisch zu entdecken.

Welche Produkte die Geschenkbox füllen, wurde beim Packstart am 25. November 2020 verraten – mit dabei waren die Landräte Michael Ziche und Patrick Puhlmann, Carla Reckling-Kurz vom Altmärkischen Regionalmarketing- und Tourismusverband (ART) sowie Wolfgang Zahn von der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (AMG). Damit kann der Verkauf der Altmark-Kiste offiziell losgehen! 

Die weitere Logistik und den Versand übernimmt Christa Ringkamp. Sie ist mit ihrem Landhof Neulingen (nahe Arendsee) für den Vertrieb der Altmark-Kiste zuständig – alle Bestellungen werden zukünftig über ihren Tisch laufen.

Bestellungen über Online-Formular oder telefonisch

Jede Altmark-Kiste wird mit 10 bis 12 verschiedenen regional-typischen Produkten gefüllt sein, die saisonal wechseln - über Süßes und Herzhaftes bis hin zu Besonderem ist für Jeden etwas dabei. Lassen Sie sich vom Produktmix überraschen. Erhältlich ist die Genuss-Box für 30€ zzgl. Versandkosten über ein Online-Bestellformular unter www.altmark.de/altmark-kiste/ oder telefonisch im Landhof Neulingen unter der Nummer 039384 – 98 5608. Der Versand erfolgt innerhalb von Deutschland. Bei vorheriger Bestellung kann die Altmark-Kiste auch im Landhof Neulingen selbst abgeholt werden.

Vermarkter gesucht für die Altmark-Kiste

Zum Start der Altmark-Kiste beteiligen sich bereits 14 Vermarkter und Produzenten aus der Region. Wer als Vermarkter Interesse hat ebenfalls mit seinem Angebot bei der Altmark-Kiste dabei zu sein, kann seine Vorschläge beim ART über das Kontaktformular unter www.altmark.de/altmark-kiste/ erreichen. Voraussetzungen sind die Produktion in der Region sowie ein Mindesthaltbarkeitsdatum von vier Monaten.

Kontakt Altmark-Kiste


Stephanie Walter ART Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband
Regionalmanagement
Tel.: 039322-726014
E-Mail management@altmark.de

 

 

Artikel Vorlesen