Abschied von GfA Geschäftsführer

In den Ruhestand verabschiedet sich Hannes Rühlmann, langjähriger Geschäftsführer der Gesellschaft für Arbeitsförderung (GfA)des Landkreises Stendal. Zum 01. Juli 2020 endet seine Tätigkeit, zu diesem Anlass verabschiedet Sebastian Stoll den Geschäftsführer im Namen des Landkreises.

Die Gesellschaft für Arbeitsförderung unterstützt langzeitarbeitslose Menschen, die nach dem Sozialgesetzbuch Grundsicherung erhalten. Sie werden in Maßnahmen und Projekten der GfA beschäftigt, die durch den ESF, den Bund und das Land Sachsen-Anhalt gefördert werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Jobcenter des Landkreises Stendal durchlaufen jährlich knapp 320 Menschen die angebotenen Fördermöglichkeiten.

Sechs Verwaltungsmitarbeiter und fünf Projektbetreuer zählt Hannes Rühmann zu seinem Team. „Wesentliches Merkmal seines Wirkens ist die gut gelungene Umstrukturierung innerhalb des Unternehmens. „so Sebastian Stoll zum Erfolg des Geschäftsführers. Die Liquidität des Unternehmens konnte damit auf ein tragfähiges Niveau gebracht werden. Mit flexiblen Lösungen und gutem Fahrplan steuerte Geschäftsführer Rühlmann das Unternehmen durch die chaotische Corona-Zeit.

Der Landkreis Stendal bedankt sich für die Zusammenarbeit und wünscht für den Ruhestand alles Gute.

 

Artikel Vorlesen