Arbeitstreffen des Netzwerkes MRE am 15.02.2012

Programm 15.02.2012

  1. Begrüßung und Einführung in das Thema (Frau Dr. Schubert, Amtsärztin)
  2. Netzwerk Hygiene in Sachsen-Anhalt (HYSA) (Frau Dr. Kaline)
    • Anforderungen des Infektionsschutzgesetzes
    • Vorstellung der Fragebogenerhebung in den Krankenhäusern Sachsen-Anhalts
    • Auswertung der MRSA- Eintagesprävalenz
    • Auswertung der Meldungen nach § 7 IfSG
    • Gründung, Ziel, Aufbau des Netzwerks HYSA
    • Vorstellung der Merk- und Informationsblätter sowie des Aufbaus der Internetseite
    • Patientenmanagement in den Krankenhäusern (MRSA, ESBL)
    • Standardisierung von Hygienemaßnahmen zum Umgang mit multiresistenten Erregern
    • Überleitungsbogen zur standardisierten Informationsübergabe an die weiter betreuenden medizinischen Einrichtungen
    • Empfehlung zum MRE-Screening und zur Sanierung MRE besiedelter/ infizierter Patienten im Krankenhaus
  3. Gründung eines Netzwerkes im LK Stendal zur Prävention der Weiterverbreitung von multiresistenten Erregern (Frau Dr. Schubert)
  4. Erfahrungsaustausch und Diskussionen
Artikel Vorlesen