Aktueller Wohnort: Aland (39615)

Anerkennung Ausländischer Schulabschlüsse beantragen

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie einen Schulabschluss im Ausland erworben haben, können Sie diesen anerkennen lassen. Bei der Anerkennung wird Ihr Schulabschluss einem deutschen Schulabschluss gleichgestellt.

Verfahrensablauf

  • Reichen Sie Ihren Antrag mit den erforderlichen Unterlagen beim Landesschulamt ein.
  • Das Landesschulamt prüft, ob Ihr Bildungsabschluss die Voraussetzungen eines deutschen Schulabschlusses erfüllen.
  • Nach der Prüfung erhalten Sie eine Bescheinigung.

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an das Landesschulamt.

Voraussetzungen

  • Sie wohnen in SachsenAnhalt
  • Ihr ausländischer Schulabschluss muss alle Voraussetzungen des deutschen Schulabschlusses erfüllen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Antragsformular
  • Kopie Ihres Personaldokuments (zum Beispiel Personalausweis oder Pass)
  • Meldebescheinigung
  • Beglaubigte Kopie Ihres Schulabschlusses oder Zeugnisses
  • Aufenthaltstitel oder
  • Nachweis, dass Sie Spätaussiedler oder Spätaussiedlerin sind

Welche Gebühren fallen an?

Keine.

Welche Fristen muss ich beachten?

Keine.

Bearbeitungsdauer

In der Regel so schnell wie möglich. Teilweise mehrere Monate.

Ein Service des Landes Sachsen-Anhalt