Corona-Impfaktion des mobilen Impfteams

26.01.2022 von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Das mobile Impfteam des Landkreises Stendal bietet - ergänzend zum Angebot der Hausärzte und der zentralen Impfstelle in Stendal (Berufsbildungswerk, Werner-Seelenbinder-Straße 2, 39576 Stendal, Mo-Fr, 10-17:30 Uhr) - Erst-, Zweit- und Auffrischungs-/Booster-Impfungen in den Einheits- und Verbandsgemeinden an. 

Wie buche ich einen Impftermin? 

  1. www.landkreis-stendal.de/impfen aufrufen und/oder sofort hier auf Impftermin buchen klicken
  2. Impfstelle Stendal oder gewünschten Ort im Landkreis Stendal mit Klick auf "weiter" auswählen
  3. Uhrzeit auswählen
  4. Personendaten (wie im Personalausweis angegeben) eintragen 
  5. auf "absenden" klicken 
  6. anschließend auf den Button "drucken" klicken (Es werden keine Email-Bestätigungen versandt.)

Wichtiger Hinweis: Impftermine werden frühestens 14 Tage vorher zur Buchung freigegeben.

Wer kann geimpft werden?

Das Impfangebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreis Stendal. Es werden sowohl Erst- und Zweitimpfungen als auch Auffrischungs-/Booster-Impfungen nach den entsprechenden Vorgaben der Ständigen Impfkommission (STIKO) durchgeführt.

Erst- und Zweitimpfungen sind für alle Personen ab 12 Jahren möglich. Unter 18-Jährige benötigen die Einverständniserklärungen der Erziehungsberechtigten. 12- bis 15-Jährige müssen im Idealfall von beiden Elternteilen begleitet werden. Kann nur ein Erziehungsberechtigter mitkommen, muss eine Vollmacht des anderen Elternteils mitgebracht werden.

Eine Auffrischungs-/Booster-Impfung können alle Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren erhalten.

Welche Impfstoffe sind verfügbar?

Geimpft werden die mRNA-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna sowie der Vektor-Impfstoff von Johnson und Johnson.

Durch die vom Bund vorgegebene Begrenzung des Impfstoffes von BioNTech/Pfizer wird entsprechend der aktuellen Empfehlung der STIKO für alle Erst- und Auffrischungs-/Booster-Impfungen der Personen über 30 Jahre der mRNA-Impfstoff von Moderna verwendet, sofern der Impfstoff von BioNTech/Pfizer nicht mehr in ausreichender Menge zur Verfügung steht. Alle unter 30-Jährigen erhalten den Impfstoff von BioNTech/Pfizer; ebenso Schwangere ab dem 6. Monat.

Eine Einmal-Impfung mit dem Vektor-Impfstoff von Johnson und Johnson erfolgt bei Personen unter 60 Jahren erst nach individueller Risikoanalyse.

Was gilt für Auffrischungs-/Booster-Impfungen?

Die Auffrischungs-/ Booster-Impfungen werden mit einem mRNA-Impfstoff durchgeführt. Geimpft wird nach den aktuell geltenden Empfehlungen der STIKO. Für Personen, die eine Einmal-Impfung mit dem Vakzin von Johnson und Johnson erhalten haben, ist eine Booster-Impfung ab vier Wochen nach Erhalt der Impfung empfohlen.

Was/Wen muss ich zur Impfung mitbringen?

  • Personalausweis
  • Krankenversicherungskarte
  • Impfausweis (falls vorhanden)
  • unter 18-Jährige die Einverständniserklärungen der Erziehungsberechtigten
  • bis 15-Jährige auch die Eltern
  • Aufklärungs-/Anamnesebogen und Einwilligungserklärung zur Impfung (sind auch vor Ort erhältlich)

Aufklärungsbogen und Einwilligungserklärung zum Impfen

Eine bereits Zuhause ausgefüllte Einwilligungserklärung und ein unterschriebenes Aufklärungsmerkblatt verhindern Wartezeiten. Alle Formulare können aber auch vor Ort ausgefüllt werden. Die Vordrucke können auf der Internetseite des Landkreises Stendal in der Rubrik "Formulare" heruntergeladen werden.

Termininformation
Online-Terminbuchung. Impftermine werden frühestens 14 Tage vorher zur Buchung freigegeben.
Veranstaltungsort(e)
Kulturhaus
39517 Tangerhütte OT Tangerhütte
Straße der Jugend 41
Veranstalter
39576 Hansestadt Stendal OT Stendal
Hospitalstraße 1-2
Zurück

Hier findest du uns