Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Von: Nach: Datum: Uhrzeit: Abfahrt Ankunft
Startseite

Wer will mithelfen, Recht zu sprechen? - Es werden ehrenamtliche Richterinnen und Richter gesucht!

Pressemitteilung 2018-053 vom 04.06.2018

Wer will mithelfen, Recht zu sprechen? - Es werden ehrenamtliche Richterinnen und Richter gesucht!

Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich für die Umsetzung des Verwaltungsrechtes in Sachsen-Anhalt engagieren wollen, haben jetzt die Chance, sich für eine Tätigkeit als ehrenamtliche Richterin oder Richter beim Oberverwaltungsgericht zu bewerben. Die derzeitige Amtszeit endet im Dezember 2018. Eine Vorschlagsliste mit interessierten und geeigneten Personen für die bevorstehende neue Wahlperiode von 5 Jahren wird durch den Landkreis Stendal eingereicht. Interessenten für einen Platz auf dieser Liste sollten sich deshalb beim Ordnungsamt der Kreisverwaltung melden.

Ehrenamtliche Richterinnen und Richter wirken bei den mündlichen Verhandlungen sowie der Urteilsfindung mit gleichen Rechten wie der Richter mit und sind nur dem Gesetz und Recht unterworfen.

Das Oberverwaltungsgericht entscheidet über öffentlich-rechtliche Streitigkeiten zum Beispiel im Baurecht, im Sozialrecht oder über vermögensrechtliche Ansprüche.

Als ehrenamtlicher Richter kann gewählt werden, wer Deutscher im Sinne des des Grundgesetzes ist, das fünfundzwanzigste Lebensjahr vollendet und  seinen Wohnsitz in Sachsen-Anhalt hat.

Ausgenommen von der Berufung zum ehrenamtlichen Richter sind Personen, die Mitglied des Bundestages, des Europäischen Parlaments, der gesetzgebenden Körperschaften eines Landes, der Bundesregierung  oder einer Landesregierung, Richter, Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst sind sowie Berufssoldaten oder Soldaten auf Zeit, Rechtsanwälte, Notare oder Personen, die fremde Rechtsangelegenheiten geschäftsmäßig besorgen.

Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Stendal, die sich für diese ehrenamtliche Tätigkeit interessieren und die Voraussetzungen erfüllen, können sich mündlich, schriftlich oder persönlich bis spätestens zum 15.07.2018 beim Ordnungsamt des Landkreises Stendal, Wendstraße 30, Zimmer 430  in 39576  Hansestadt Stendal melden. Eine Interessenbekundung sowie die Klärung weiterer Fragen ist unter der Telefonnummer 03931 60-8006 möglich.

04.06.2018

© Wolfgang Hentschke E-Mail

Zurück