Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Startseite | Artikel-Kategorien

Im Landkreis werden weitere 73 Arbeitsplätze mit ESF-Mitteln gefördert

Gepflegte Parkanlagen durch das Förderprojekt Ü 58

Der vom Landkreis Stendal im Sommer 2015 frühzeitig im Zuge der Regionalisierung der Arbeitsmarktförderung des Landes Sachsen-Anhalt eingerichtete Regionale Arbeitskreis (RAK) hat bereits auf seiner 4. Sitzung am 20.04.2016 die Weichen für die Förderung von 73 Arbeitsplätzen für langzeitarbeitslose Personen, die das 58. Lebensjahr vollendet haben, gestellt.

Damit wurde das gesamte Budget in Höhe von 2,4 Millionen Euro, das dem Landkreis vom Land für die kommenden 3 Jahre zur Verfügung gestellt wurde, ausgeschöpft. Somit wird der Landkreis Stendal vollumfänglich dem Anliegen gerecht, so vielen Betroffenen wie möglich wieder soziale und berufliche Teilhabe zu eröffnen.

Alle Beschäftigungsverhältnisse sind zudem ebenso zusätzlich wie wettbewerbsneutral und zugleich im öffentlichen Interesse: Kein Arbeitsplatz geht an anderer Stelle verloren und gleichzeitig werden Vorhaben zur Stärkung der touristischen Infrastruktur, der kulturellen, sozialen und sportlich tätigen Einrichtungen an vielen Orten im Landkreis deutlich gestärkt.

Weiterhin wurden zwei Projekte für eine Förderung durch das Land im Programm STABIL (Selbstfindung - Training - Anleitung - Betreuung - Initiative - Lernen) ausgewählt, mit dem Jugendliche ohne Ausbildungsplatz, mit abgebrochener Ausbildung oder besonderen Hilfebedarfen in Ausbildung und Arbeit integriert werden sollen. Bereits in den vergangenen Jahren hat die IBB AG ein solches Vorhaben im Landkreis umgesetzt - der Regionale Arbeitskreis hat sowohl den Antrag der IBB AG auf Förderung ab 01.07.2016, als auch neu ein Projekt des Bildungswerkes der Wirtschaft Sachsen-Anhalt befürwortet. Somit stehen zukünftig bis zu 38 Teilnehmerplätze in STABIL-Maßnahmen (bisher: 19) für unsere Region zur Verfügung. Der Budgetansatz für beide Vorhaben liegt bei insgesamt gut 1,2 Millionen Euro.

Symbol Beschreibung Größe
Liste der geförderten Projekte Ü 58
Ergebnisliste des Wettbewerbsverfahrens 'Ü 58'. Zur Förderung ausgewählt wurden vom Regionalen Arbeitskreis folgende Projekte:
0.1 MB
03.05.2016

© Edgar Kraul E-Mail

Zurück