Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Startseite | Artikel-Kategorien

Tote Person in der Gemeinschaftsunterkunft Stendal

Am 23. Oktober wurde der Landrat um 11:35 Uhr darüber informiert, dass es in der Gemeinschaftsunterkunft in Stendal, Möringer Weg, einen Todesfall gegeben hat. Carsten Wulfänger hat sich daraufhin um 12:30 Uhr vor Ort über die Situation unterrichten lassen.

Es handelt sich bei dem Toten um einen männlichen Asylbewerber indischer Abstammung ohne Familie im Alter von 46 Jahren, welcher bereits seit 1998 In der Gemeinschaftsunterkunft wohnte.

Der Mann wurde durch eine Angestellte des Landkreises in seinem Zimmer aufgefunden. In der Wohnung sind weitere sechs Männer, ebenfalls indischer Abstammung untergebracht. Diese hielten sich jedoch zum besagten Zeitpunkt nicht in der Wohnung auf.

Der Notarzt und die Polizei wurden sofort hinzugezogen, um die Umstände des Todes festzustellen und den Todeszeitunkt als auch die genaue Todesursache zu klären. Zum derzeitigen Zeitpunkt (Stand 23.10.2015, 14:30 Uhr) kann dazu noch keine Angabe gemacht werden, da die Untersuchungen noch andauern.

23.10.2015

© Edgar Kraul E-Mail

Zurück