Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Startseite

Altmärkische Tier- und Gewerbeschau 2020 in Krumke

Aussteller können sich ab sofort anmelden

Kühe werden auf der Altmärkischen Tier- und Gewerbeschau präsentiert

Die Altmärkische Tier- und Gewerbeschau feiert Jubiläum und geht am 20. Juni 2020 in Krumke in die 10. Runde

Bereits zum zehnten Mal präsentieren sich im Jahr 2020 Landwirte, Verbände, Vereine und Gewerbetreibende der Altmark auf dieser regionalen Messe. Mittlerweile hat sich die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung zu einer Tradition und zum Besuchermagnet entwickelt. In den letzten Jahren konnte die Altmärkische Tier- und Gewerbeschau tausende Besucher und Besucherinnen begrüßen.

Eine großzügige Ausstellungsfläche wird bei der Jubiläumsschau 2020 auf dem Gelände des Reitsportzentrums Krumke für Gewerbetreibende und Aussteller zur Verfügung gestellt. Tierzüchter, Gewerbetreibende, Direktvermarkter und andere Aussteller haben jetzt die Möglichkeit, sich für die am 20. Juni 2020 in Krumke (Landkreis Stendal) stattfindende Tier- und Gewerbeschau und den begleitenden Bauernmarkt anzumelden. Sie erhalten dort die Gelegenheit, ihre Tiere und Produkte einem breiten Fachpublikum zu präsentieren und einer großen Zahl von interessierten Verbrauchern anzubieten. Es wird die Möglichkeit geboten, Produkte, Leistungsumfang und Können aus den Bereichen Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft vorzustellen. Ebenso können Aussteller und Anbieter in den Bereichen Haus-, Garten-, Bau-, und Heimwerkerbedarf, Kunstgewerbe und Dienstleistungen Qualität und „Know How“ aus der Altmark präsentieren. Tierzucht- und Landwirtschaftsinteressierte sollten sich den Termin schon jetzt vormerken. Hauptschwerpunkt der Präsentationen wird die Vorstellung der verschiedenen Tierarten sein, die in altmärkischen Betrieben gehalten und gezüchtet werden. Daneben werden zahlreiche attraktive Begleitprogramme und Sonderdarbietungen in das umfangreiche und vielfältige Veranstaltungsprogramm für die ganze Familie eingebunden.

Weitere Informationen erhalten interessierte Aussteller beim Landkreis Stendal, Amt für Wirtschaftsförderung und Projektmanagement, Arneburger Straße 24, 39576 Hansestadt Stendal, Tel.: 03931 60-7880, Fax: 03931 60-7888, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@landkreis-stendal.de.

09.10.2019

© Christian Doogs E-Mail

Zurück