Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Startseite

Freiwillige Feuerwehr im Wettkampf

24 Mannschaften zum Kreisausscheid in Lichterfelde

Freiwillige Feuerwehr im Wettkampf

Freiwillige Ortsfeuerwehr Miltern siegt beim Kreisausscheid in Lichterfelde. Ebenfalls den ersten Platz belegt die Frauenmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Lüderitz.

24 Wettbewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Stendal traten am Samstag in der Disziplin Löschangriff gegeneinander an. 19 Herren-Mannschaften, 5 Frauen-Mannschaften wurden zum Start von Landrat Carsten Wulfänger begrüßt. Höhepunkt der eröffnenden Zeremonie waren die Vergaben der Feuerwehr-Ehrenkreuze. In Silber erhielt Ulrich Ziegler den Orden, in Bronze Kamerad Ulrich Krollmann.

Den ersten Platz bei den Männern belegt die Freiwillige Feuerwehr Miltern, gefolgt von der Ortsfeuerwehr Buch auf Platz zwei und Ortsfeuerwehr Stegelitz mit Platz drei. Den Wanderpokal des Landrats erhielten bei den Frauen die Freiwillige Feuerwehr Borstel und bei den Männern die Freiwillige Feuerwehr Borstel.

Die Plätze eins bis drei der Frauenmannschaften gehen an die Kameradinnen der Ortsfeuerwehr Lüderitz, Platz eins, Ortsfeuerwehr Borstel mit Platz zwei und Ortsfeuerwehr Lichterfelde, Platz drei.

Lutz-Georg Berkling, Referat Brand und Katastrophenschutz Land Sachsen-Anhalt, überreichte bei der Auswertung der Wettkämpfe weitere Auszeichnungen an verdiente Feuerwehrkameraden.

Den Teilnehmern, Organisatoren und Wertungsrichtern ist der Landkreis sehr verbunden für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung.

 

24.06.2019

Zurück