Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Startseite | Artikel-Kategorien

Ein Besuch in Mazeikiai

Der 1. Beigeordnete des Landkreises Stendal Dr. Denis Gruber und der Bürgermeister Antanas Tenys

Der 1. Beigeordnete des Landkreises Stendal Dr. Denis Gruber ist einer Einladung der Verwaltungseinheit Mazeikiai gefolgt. Zwischen diesem Kreis im Nordwesten Litauens und unserem Landkreis besteht seit dem Jahr 1994 eine Partnerschaft.

Insgesamt 3 Tage verweilte der Beigeordnete vor Ort. Neben dem offiziellen Empfang am ersten Tag, zu dem auch Besucher aus den anderen Partnerkommunen aus Tschechien, Lettland und Polen anwesend waren, gab es ein umfangreiches Programm mit Kunst, Sport und Musik. Diese haben in der Region einen hohen Stellenwert.

Sportlich ging es zu, als der Bürgermeister Antanas Tenys das neue Fußballstadion einweihte. Ein weiterer Höhepunkt war das Sängerfestival, welches alle drei Jahre stattfindet. Dies bot eine gute Gelegenheit, die traditionelle Musik kennenzulernen. Beim Empfang zur Eröffnung einer Kunstausstellung und bei einem Besuch des litauischen Meisters der Schmiedekunst wurde dem Besuch Eindrücke im Bereich der Kunst vermittelt.

Daneben gab es natürlich Gespräche, um die Partnerschaft noch weiter auszubauen und eventuell gemeinsame Projekte zu verwirklichen.

Ein Gegenbesuch aus Mazeikiai im Landkreis Stendal ist im September eingeplant.

 

 

15.06.2015

© Dörte Lange E-Mail

Zurück