Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Startseite

Ausbildungsbörse startet mit 47 Unternehmen

Sekundarschule Adolf Disterweg

Sekundarschule.jpg

Ausbildungsbörse - Eine Roadshow in der Schule

47 Unternehmen mit freien Ausbildungsplätzen präsentieren Berufsbilder in der Schule. Eine neuartige Weise Ausbildungsberufe vorzustellen, ist diese Ausbildungsbörse des Landkreises Stendal. Die Roadshow kommt in die Schule und bietet neben den Zukunftschancen auch Workshops an. Während des Schulunterrichts von 09:25-13:00 Uhr treffen die achten und neunten Klassen auf Unternehmen, die Ihre Berufe vorstellen und in Gesprächen Fragen der Schüler klären: wie lang die Ausbildung dauert, was verdient man, was verbirgt sich hinter den Berufsbezeichnungen genau, welche Tätigkeiten sind das.

Auftakt der mobilen Ausbildungsbörse wurde heute in der Sekundarschule Adolf Disterweg gefeiert. 158 Acht-und Neuntklässler trafen exklusiv auf mögliche Ausbilder von morgen.

Silvia Mattner, Direktorin und Sebastian Stoll, Landkreis Stendal eröffneten die Ausbildungsbörse. "Dass so ein Format umgesetzt wird, finde ich toll. Im Schulalltag eine Messe von solcher Größe zu integrieren ist eine ganz neue Idee. Bequem für unsere Schüler zu erreichen." so Mattner am Beginn.

Die Ausbildungsbörse wird durch das Amt für Wirtschaftsförderung des Landkreises organisiert und ist eine Dauer-Roadshow. Schulen, die interessiert sind dieses Event ins Haus zu holen können sich melden: Telefon 03931 60 7882.

 

15.05.2019

Zurück