Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Von: Nach: Datum: Uhrzeit: Abfahrt Ankunft
209-216 von 278

Internationale Tourismus Börse: Rückenwind für die Altmark

2015 stand das Thema 'Bismarcks Land' im Mittelpunkt des Auftritts der Altmark auf der ITB

Die Altmark tritt auf der diesjährigen Internationalen Tourismus Börse in Berlin mit ganz besonderem Selbstbewusstsein auf. Die Ergebnisse der zurückliegenden Saison lassen auf kräftigen Rückenwind für die kommende Reisesaison hoffen. Das vergangene Jahr brachte Bestwerte für die heimische Branche.

mehr...
07.03.2016

Östliche Altmark: Erste LEADER-Anträge eingereicht

LEADER Logo

In der östlichen Altmark sind in der neuen Förderperiode die ersten Anträge zum europäischen Förderprogramm LEADER fertig. Insgesamt sind für dieses Jahr bislang 17 Projekte beantragt worden. In der aktuellen Periode 2014 bis 2020 bestehen mehr Fördermöglichkeiten durch das LEADER-Programm als in den Jahren zuvor. 

mehr...
03.03.2016

Spitzentreffen des mitteldeutschen Handwerks am Altmark-Tag

Vertreter der Handwerkskammern setzen Teile in das Altmark-Mosaik, Foto: Björn Gäde

Die mitteldeutsche Handwerksmesse in Leipzig ist ein beliebter Treffpunkt für handwerkliches Können. Zum ersten Mal beteiligten sich in diesem Jahr fünf Unternehmen aus beiden Altmarkkreisen an dieser Messe, und überzeugten die Besucher auf dem Leipziger Messegelände von ihrem Können. Höhepunkt war der Altmark-Tag am 16. Februar.

mehr...
26.02.2016

Bismarck-Museum Schönhausen wurde aufgewertet

Bismarkmuseum in Schönhausen (Elbe)

Erfolg für Sachsen-Anhalt: Das Gesetz zur Otto-von-Bismarck-Stiftung wird geändert und damit der Standort Schönhausen aufgewertet. Das Bundeskabinett hat in seiner Sitzung am 24. Februar 2016 einen Gesetzentwurf beschlossen, durch den das Errichtungsgesetz zur Otto-von-Bismarck-Stiftung geändert und sein Geltungsbereich auf Schönhausen (Elbe) erweitert wird.

mehr...
24.02.2016

Neue Internetseite "Natura 2000 Sachsen Anhalt" ist gestartet

Naturbeobachtung, Foto: Oliver Thier

Haben Sie schon einmal von der Sumpfohreule gehört? Wussten Sie, dass der Eremit in Sachsen-Anhalt stark gefährdet ist und deswegen unter Schutz steht, oder dass das längste Schutzgebiet im Land eine Ausdehnung von stolzen 670 Kilometern aufweist? Die neue Website zu Natura 2000 gibt dazu Antworten.

mehr...
11.02.2016

Landaufschwung - Die Altmark wird digital

Logo Landaufschwung

Der Landkreis Stendal sucht Förderprojekte für das Modellvorhaben Land(auf)Schwung. Ein Startprojekt aus Tangermünde will ein innovatives Patientenportal aufbauen, mit dem Patienten Zugriff auf ihre Daten im Krankenhaus bekommen. Damit kann die Kommunikation zwischen Patienten und Kliniken erleichtert werden. 

 

mehr...
08.02.2016

LEADER-Förderprogramm geht weiter bis 2020

Leader Logo

Das europäische Förderprogramm LEADER ist in der östlichen Altmark in seine neue Periode gestartet. Die Regionen „Uchte-Tanger-Elbe“ und „Elb-Havel-Winkel“ sind als Fördergebiete der Europäischen Union worden. Bis 2020 können mittels LEADER insgesamt bis zu 100 Millionen Euro europäischer Fördermittel in die ländlichen Regionen Sachsen-Anhalts fließen. 

mehr...
08.02.2016
209-216 von 278