Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

273-280 von 360

Ideen-Labor zur Digitalisierung

Fotolia_88707126_XL.jpg

Die Altmark wird zum Vorreiter für das Thema Digitalisierung ländlicher Räume in Deutschland. Dazu findet am 25. Mai ein hochkarätig besetztes öffentliches Ideen-Labor in Stendal statt. Unter anderem hat die Schwimmweltmeisterin und heutige Referentin für Digitales in der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt, Dr. Antje Buschschulte, ihr Kommen zugesagt.

mehr...
10.05.2016

Sprechzeiten der Straßenverkehrsbehörde wurden erweitert

Gebäude des Fachereichs Straßenverkehr in der Stendaler Tauentzienstraße

Seit dem 1. Mai wurden die Sprechzeiten der Zulassungsstelle und der anderen Straßenverkehrsbehörden des Landkreises Stendal erweitert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jetzt auch montags am Nachmittag von 14:00 bis 16:00 Uhr zu erreichen.

mehr...
04.05.2016

Die Altmark auf der Hannover Messe 2016

Landrat Carsten Wulfänger auf der Hannover Messe Industrie 2016

Eine Woche lang präsentierten sich fünf Unternehmen aus der Altmark auf der weltgrößten Industriemesse in Hannover. Am 28. April trafen sich zahlreiche Unternehmer aus der Region zum Altmark-Brunch. Sie diskutierten darüber, wie sich innovative Ideen aus dem ländlichen Raum erfolgreich am Markt etablieren können.

mehr...
02.05.2016

Asyl - aktuelle Informationen

Im Landkreis Stendal befinden sich mit Stand 18.04.2016 insgesamt 1 563 Flüchtlinge. In dieser Zahl nicht enthalten sind die Bewohner der Landesaufnahmeeinrichtung in Klietz. 459 Personen sind davon bereits im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis, 1 104 Personen befinden sich noch im Asylverfahren.

mehr...
20.04.2016

Tag der Barrierefreiheit in Seehausen

Barrieren für Behinderte

Am 11. Mai 2016 veranstaltet der PARITÄTISCHE Sachsen-Anhalt, Regionalstelle Nord gemeinsam mit der Behindertenbeauftragten im Landkreis Stendal einen „Tag der Barrierefreiheit“ in Seehausen.

mehr...
20.04.2016

Kreisentwicklungskonzept Landkreis Stendal 2025

Titelbild des Kreisentwicklungskonzeptes Landkreis Stendal 2015

Nach einer Analyse der aktuellen Situation und der künftigen Herausforderungen haben Verwaltung und Politik des Landkreises Stendal in der Zeit von 2014 bis 2016 ein Konzept erarbeitet, in dem Entwicklungsziele, Handlungsfelder und Maßnahmen für die nächsten zehn Jahre beschrieben werden. Mit seiner Hilfe entsteht eine tragfähige Strategie für die Zukunft unserer Region.

mehr...
14.04.2016
273-280 von 360