Corona SDL#22 Recyclinghöfe im Landkreis Stendal geschlossen

Ab Montag, 23. März, ist keine Selbstanlieferung von Abfall mehr möglich

Die Abfallentsorgung im Landkreis Stendal durch den Dienstleister ALS ist auch in der derzeitigen Situation gesichert. Priorität hat dabei vor allem die Abholung der Müllbehälter aus den Privathaushalten und von den Unternehmen.

Um dies auch für die nächsten Wochen sicherzustellen, sind an anderer Stelle Anpassungen im Entsorgungssystem unausweichlich.

Aus diesem Grunde sind ab Montag, 23.03.2020, die Recyclinghöfe im Landkreis Stendal und die Abfallannahme- und Umladestation Stendal (AUS) bis auf Widerruf für jegliche Art der Selbstanlieferung  von Abfällen  geschlossen. 

Sperrmüll wird durch die ALS abgeholt, Termine, die in den vergangenen Tagen nicht gefahren wurden, werden nachgeholt. Die ALS teilt den Anmeldern neue Termine mit.

Telefon der ALS für Abfall-Fragen: 03937 250220

 

Artikel Vorlesen