Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Von: Nach: Datum: Uhrzeit: Abfahrt Ankunft
Startseite

Land fördert Teilhabemanagement im Landkreis Stendal

Inklusionskreis

Aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt wird das Projekt „Örtliches Teilhabemanagement“ im Landkreis Stendal gefördert. 

Aufgaben & Zielsetzung

Das oberste Ziel dieses Projektes ist es, allen im Landkreis Stendal lebenden Menschen mit Beeinträchtigungen eine selbstbestimmte, gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Hierbei ist die Schaffung eines inklusiven Sozialraumes, der die Bereiche Bildung, Mobilität, Arbeit, Wohnen, Kultur, Sport & Freizeit, Gesundheit & Pflege sowie barrierefreie Kommunikation, Information & Teilhabe am politischen und öffentlichen Leben umfasst, unerlässlich.

Eine grundlegende Aufgabe des Projektes stellt deshalb die Erfassung von Teilhabebarrieren und -defiziten im Landkreis Stendal dar. Darauf aufbauend werden Maßnahmen und Lösungsansätze zur Herstellung von Barrierefreiheit entwickelt. Auf Grundlage der UN-Behindertenrechtskonvention sowie des Landesaktionsplans Sachsen-Anhalt wird begleitend ein regionaler Aktionsplan, der an unterschiedliche Akteure gerichtete Handlungsbedarfe und Empfehlungen aufzeigt, erstellt.

Um den Austausch mit betroffenen Menschen und verschiedenen Leistungserbringern zu intensivieren, wird darüber hinaus eine zentrale Ansprechstelle eingerichtet und das kommunale „Netzwerk Inklusion“ gegründet.

Fortwährend haben für die Örtlichen Teilhabemanagerinnen eine enge Zusammenarbeit mit der Behindertenbeauftragten des Landkreises, die Sensibilisierung der Gesellschaft und eine damit verbundene Öffentlichkeitsarbeit eine sehr hohe Relevanz.

Projektlaufzeit

Das Projekt läuft von 2017 bis 2020.

Beratungsräumlichkeiten

Landratsamt Stendal
Hospitalstaße 1-2
39576 Stendal
 
Raum 254, 2. Obergeschoss
Fahrstuhl vorhanden

 

Ansprechpartnerinnen

Claudia Bolde
Örtliche Teilhabemanagerin
Landkreis Stendal
Hospitalstraße 1-2
39576 Hansestadt Stendal
Tel: 03931-607196
Fax: 03931-212183
Email: Claudia.Bolde@Landkreis-Stendal.de

Johanna Michelis
Örtliche Teilhabemanagerin
Landkreis Stendal
Hospitalstraße 1-2
39576 Hansestadt Stendal
Tel: 03931-607194
Fax: 03931-212183  
Email: Johanna.Michelis@Landkreis-Stendal.de

Sprechzeiten:

jeden ersten Donnerstag im Monat 08:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr mit folgenden Terminen im Jahr 2018:

1. März 2018
5. April 2018
3. Mai 2018
7. Juni 2018
5. Juli 2018
2. August 2018
6. September 2018
4. Oktober 2018
1. November 2018
6. Dezember 2018 (nur 08:00 - 12:00 Uhr)

Weitere Sprechzeiten sind nach Terminvereinbarung möglich.

 


Das Projekt ‚Örtliches Teilhabemanagement im Landkreis Stendal' ist Bestandteil des Landesprogrammes ‚Örtliches Teilhabemanagement' und wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

 

19.12.2017

© Johanna Michelis E-Mail

Zurück