Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
17-24 von 116

Straßenbau zwischen B 188 und Klietz

Straßenbau unter Vollsperrung von der B 188 bis zur Ortslage Klietz
Die Straße zwischen der B 188 nahe der Landesgrenze zu Brandenburg und  Klietz wird im Rahmen der Hochwasser-Schadensbeseitigung saniert. Die Bauarbeiten dazu erfolgen unter Vollsperrung. Diese beginnt ab dem 13.07.2015 und wird bis Ende August erforderlich sein. Ab dem 06.07.2015 beginnen vorbereitende Arbeiten unter halbseitiger Sperrung. mehr...
06.07.2015

Fachnachmittag "Frühe Hilfen - Kooperation schafft Prävention"

Veranstaltung des Jugendamtes
Fachnachmittag des Netzwerks 'Kinderschutz und Frühe Hilfen'

Am 17.06.2015 fand im Landratsamt Stendal ein Fachnachmittag zum Thema „Frühe Hilfen“ statt. Organisiert wurde die Veranstaltung durch die die „Netzwerkstelle Kinderschutz & Frühe Hilfen“. Frühe Hilfen sind regionale Unterstützungsangebote für werdende Eltern sowie für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren. 

mehr...
29.06.2015

Sicher unterwegs mit dem Fahrrad

Dieser Radfahrer nutzt korrekt einen markierten und beschilderten Radweg in der Stadt.

Immer mehr Menschen fahren in Deutschland mit dem Fahrrad. Mehr Radverkehr bedeutet aber auch mehr Unfälle mit Radfahrern. Viele ließen sich vermeiden, wenn sich alle Verkehrsteilnehmer - auch die Radler - konsequent an die Regeln der Straßenverkehrsordnung halten. Die wichtigsten Regeln für Radfahrer hat  der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) in einem Flyer zusammengestellt.

mehr...
23.06.2015

Bodenabbau im Nassschnittverfahren im Sand- und Kiestagebau Wuster Damm

Sand- und Kiestagebau Wuster Damm - Übersichtskarte

Die Firma Wustrau hat im Rahmen der geplanten Deichbaumaßnahmen einen Antrag auf Erteilung einer Plangenehmigung für den Bereich des bestehenden Tagebaugeländes (Sand- und Kiestagebau) Wuster Damm gestellt. Es ist beabsichtigt die Auffahrung eines Nassschnittes auf einer Fläche von ca. 6 ha vorzunehmen.

mehr...
23.06.2015

Ein Besuch in Mazeikiai

Der 1. Beigeordnete des Landkreises Stendal Dr. Denis Gruber und der Bürgermeister Antanas Tenys

Zur Pflege und Stärkung der Partnerschaft besuchte der erste Beigeordnete des Landkreises Stendal Dr. Denis Gruber den Partnerkreis Mazeikiai im Nordwesten Litauens. Die Gastgeber boten ein umfangreiches musikalisches, sportliches und kunstreiches Programm.

mehr...
15.06.2015
17-24 von 116