Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
_ohne_Kategorie

Ziele und Vorhaben des Netzwerks Prävention

Logo Netzwerk Prävention [(c): Edgar Kraul]

Ziel ist es, die Präventionsangebote im Landkreis Stendal auszubauen und zu erweitern.

Vorhaben

Das Netzwerk Prävention intendiert, durch Kooperationen Synergien in der Präventionsarbeit zu erreichen, Präventionsangebote im Landkreis Stendal zu identifizieren und Bedarfslücken fehlender Präventionsangebote zu benennen und nach Lösungswegen zu suchen.

Das Gesundheitsamt fungiert selbst als ein Hauptakteur präventiver Leistungen. Ein Ausgangspunkt ist daher die eigene Präventionsarbeit durch die Präventionsarbeit anderer regionaler Anbieter synergetisch zu erweitern. Auftakt bilden dazu meist Kooperationen in gemeinsamen Projekten.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Stendal hat neben der Aufgabe, Präventionsveranstaltungen zu planen, Aktivitäten in der Prävention durchzuführen und Defizite in der Region zu erkennen, auch den Auftrag in regelmäßigen Abständen über den Stand und die Zukunft von Prävention zu berichten (kommunale Gesundheitsberichterstattung). Das Netzwerk Prävention bietet diesbezüglich die Chance, die Situation der kommunalen Präventionslandschaft bestmöglich realistisch einschätzen zu können.

15.09.2014

© Edgar Kraul E-Mail