Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft

Ausstellung: Graficus Ludens – spielender Grafiker

Sonderausstellung im Kunsthaus Salzwedel vom 09.02. bis zum 29.04.2018 Drucktechniken des Künstlers Patrick Fauck

Beschreibung

Der Titel weist bereits auf die beiden unterschiedlichen Aspekte hin, die das Werk Patrick Faucks prägen. Er besitzt einerseits ein reiches Fachwissen über die unterschiedlichen druckgrafischen Disziplinen und andererseits die Fähigkeit, frei mit den einzelnen Disziplinen zu spielen. Auf diese Weise schafft er Neues, Unvermutetes und Erstaunliches. In erster Linie ist Patrick Fauck Druckgrafiker mit Leib und Seele. In allen Bereichen der künstlerischen Drucktechnik ist er bewandert, sei es in der Radierung, dem Holz- und Linolschnitt, Lithografie, Sieb- und Materialdruck oder dem fast in Vergessenheit geratenen Lichtdruck. Was den Künstler immer wieder aufs Neue herausfordert, ist der Reiz alchemistischer Wandlungsprozesse. Er ist jedoch nicht nur Spezialist in den einzelnen Techniken, sondern er verbindet sie untereinander - kombiniert, experimentiert und lotet die verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten in ihrem Zusammenspiel aus. Zwischen handwerklicher Präzision und experimenteller Spielfreude ist Patrick Fauck ein Gratwanderer. Das Spiel verleiht dem Künstler die Fähigkeit eingeübte Routinen frei und flexibel zu kombinieren und dadurch Neues, Unbekanntes und Erstaunliches zu schaffen. Um inhaltlich auf die Arbeit von Patrick Fauck eingehen zu können, muss man versuchen einem Gestaltwandler auf die Spur zu kommen. In seinem Oeuvre gibt es keine Zyklen oder Reihen – jedes Werk steht für sich und ist ein in sich geschlossener Komplex. Die besondere Magie von Faucks Werken entsteht durch die Bearbeitung schwerwiegender Themen, die er jedoch mit spielerischer Leichtigkeit und jeder Menge schwarzem Humor wiedergibt. Patrik Fauck wurde im Saarland geboren. Von 1992 - 1996 studierte er Grafik-Design an der Fachhochschule für Gestaltung in Mannheim. 1996 - 2005 schloss er ein Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg an. 2006 - 2008 folgte ein Aufbaustudium „Freie Grafik“ an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle/Saale. Von 2008 bis 2011 studierte er in der Klasse von Prof. Annette Schröter an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, anschließend an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Patrick Fauck lebt und arbeitet in Leipzig.

Veranstaltungsort

Zurück