Sachspenden-Sammelstelle Stendal

Sie wollen ukrainische Kriegsflüchtlinge unterstützen? Eine zentrale Anlaufstelle befindet sich in Stendal. Wir möchten darauf hinweisen, dass aus organisatorischen Gründen keine Spenden in den Stendaler Notunterkünften angenommen werden und diese ausschließlich in der aufgeführten Sammelstelle abgegeben werden können.

Adresse:

Langer Weg 8, Werkstatthalle neben ehemaligem Getränkemarkt / Biberpost

Kontakt:

Telefon 03931 - 60 86 87 | E-Mail spenden@landkreis-stendal.de

Öffnungszeiten des Sachspendenlagers: 

Montag | Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr

 

Ausschließlich Möbelspenden

Der Landkreis weist ausdrücklich darauf hin, dass aus organisatorischen Gründen bis auf Weiteres nur Spenden, die in der anliegenden Liste aufgeführt sind, angenommen werden können. Die Konzentration auf die wesentliche Wohnungsausstattung ist aus Kapazitätsgründen für den Moment unbedingt notwendig.

Folgende Sachspenden werden benötigt:

  • Betten mit Rahmen und Matratzen bzw. Polsterbetten / Kinderbetten einschließlich Zubehör wie Kopfkissen, Federbetten/Steppdecken, Bettwäsche, Laken
  • Kleiderschränke / Wohnzimmerschränke (keine Großmöbel wie Schrankwände; es muss alles transportierbar/händelbar sein)
  • Nachtschränke / Sideboards
  • Tische / Schreibtische / Stühle
  • Küchenmöbel (Schränke, Regale, Spülenschränke)
  • Küchenzubehör (Mikrowelle, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Toaster, Babykost-Flaschenwärmer, Töpfe, Pfannen, Küchenutensilien)
  • Haartrockner
  • Lampen jeglicher Art
  • Fahrräder für Kinder und Erwachsene

Kleiderkammer in der Sammelstelle Stendal

Seit dem 20. April 2022 gibt es in der Stendaler Sammelstelle zusätzlich eine Kleiderkammer für Geflüchtete.

Kleiderspenden – nur Ausgabe

Da das Spendenlager und die Kleiderkammer momentan sehr gering ausgelastet sind, gibt es ab dem 20.06.2022 neue Öffnungszeiten.

Öffnungszeiten der Kleiderkammer:

Montag | Mittwoch   14:00 - 16:00 Uhr