Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
BCKategorie 21.07.2014 15:13:07 Uhr

Geschichtliche Daten von Hans Jütting

Geboren im Jahre: 1909
Gestorben im Jahre: 1999)

Bereits wenige Jahre, nachdem der Stendaler Hans Jütting nach Kanada ausgewandert ist, richtet er mit seinem dort erworbenen Vermögen eine Stiftung ein, die der Musikpflege dienen soll. Seine polyglotte Biographie als Geschäftsmann durchzieht eine nie abklingende Verbindung zu seiner Heimatstadt, der er trotz jahrzehntelanger Systemdivergenzen immer verbunden bleibt. In Deutschland und Polen unterstützt das Ehepaar Jütting junge Musikstudenten und -schulen, in Stendal retten sie in den siebziger und achtziger Jahren die Katharinenkirche, in der Hans Jütting einst konfimiert wurde, gerade noch vor dem endgültigen Verfall. In seiner Kraft nicht nachlassend, gelingt es Hans Jütting, aus der Katharinenkirche eine Stätte der Musikpflege zu machen und seiner Stiftung ein sicheres Fundament zu verleihen, mit dem sie auf Dauer gemeinnützig wirken kann. 1999 stirbt der Stendaler Ehrenbürger am Tage seines 90.Geburtstages.

22.11.2005

Zurück