Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
BCKategorie 21.07.2014 15:13:07 Uhr

Geschichtliche Daten von Adam Ileborgh

Lebte im 15.Jahrhundert

Der zur prosperierenden Hansezeit in Stendal lebende und arbeitende Mönch Adam Ileborgh war Schreiber und Herausgeber, möglicherweise auch Komponist einer Orgeltabulatur. Diese Handschrift gilt als eine der ältesten zusammenhängenden Sammlungen von Orgelstücken Deutschlands und beinhaltet 8 Kompositionen. Das seltene musikgeschichtliche Dokument wurde in den dreißiger Jahren in Philadelphia, USA, wieder entdeckt und wird auch heute noch in einem privaten Archiv in den USA aufbewahrt. 1998 war diese Handschrift während einer internationalen Tagung in Stendal zu sehen. Ileborghs Verdienst ist es, der Nachwelt eines der frühesten Beispiele von Dreistimmigkeit mit Pedalgebrauch sowie die erste Verwendung von Taktstrichen hinterlassen zu haben. Über das Leben Ileborghs ist kaum etwas überliefert. Er war Franziskanermönch und vermutlich Rektor der städtischen Lateinschule.
22.11.2005

Zurück