Sebastian Stoll zum Ersten Beigeordneten ernannt

Am 2. April 2020 hatte der Kreistag den bisherigen Zweiten Beigeordneten des Landkreises Stendal, Sebastian Stoll, zum neuen Ersten Beigeordneten gewählt.

Heute überreichte Landrat Patrick Puhlmann dem Beigeordneten seine Ernennungsurkunde. Im Anschluss daran sprach Stoll die Eidesformel, in der er sich unter Wahrung der Verfassung des Landes Sachsen-Anhalt zur gewissenhaften Amtsführung verpflichtete.

Damit ist Sebastian Stoll jetzt offiziell der  1. Stellvertreter des Landrates. In der Kreisverwaltung leitet er das Dezernat I.

Patrick Puhlmann gratulierte seinem Stellvertreter und wünschte beiden eine vertrauensvolle und kreative Zusammenarbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Stendal.

Artikel Vorlesen