Restaurant-Öffnung ab 22. Mai muss angezeigt werden!

Ab Freitag, 22. Mai 2020, können Speisewirtschaftsbetriebe wieder öffnen, ohne vorher einen Antrag zu stellen.

Die Verordnung zur Änderung der Fünften SARS-Cov-2-Eindämmungsverordnung schreibt jedoch ausdrücklich vor, dass Lokale, die ab diesem Tag wieder Gäste bewirten wollen, dies vorher anzeigen müssen:


§ 6a - Abweichende Regelungen für Speisewirtschaftsbetriebe

(1) Abweichend von § 6 Abs. 1 können Gaststätten im Sinne des Gaststättengesetzes des Landes Sachsen-Anhalt mit Ausnahme von Schankwirtschaften, wie zum Beispiel Kneipen, Bars und ähnliche Betriebe, ab dem 22. Mai 2020 für den Publikumsverkehr nur an Tischen im Innen- und Außenbereich geöffnet werden, wenn

1. Hygienevorschriften ... beachtet werden...

2. kein Angebot in Buffetform stattfindet,

.......

7. die Wiederaufnahme des Betriebes dem zuständigen Gesundheitsamt schriftlich angezeigt wird.


Für den Landkreis Stendal kann diese Anzeige per E-Mail an: ordnungsamt-corona@landkreis-stendal.de eingereicht werden. Die Mail muss natürlich die wichtigsten Angaben zum Lokal (Name des Lokals, Adresse, Eigentümer/Betreiber, Kontaktdaten) enthalten.

Artikel Vorlesen