Corona update

05. November

650 Menschen in vierzehntägiger Quarantäne

Im Landkreis Stendal werden die Nachverfolgung der Kontaktketten und die Anordnungen von Quarantänen zur Mamut-Aufgabe für das Gesundheitsamt. 650 Menschen sind derzeit in vierzehntägiger Quarantäne Die Gesamtzahl der seit Beginn der Pandemie positiv Getesteten liegt derzeit bei 256. Neue Fälle sind weiterhin überwiegend einem Familienfest zuzuordnen, das in der Hansestadt Stendal gefeiert wurde.

Logistisch und administrativ steht der Landkreis vor großen Herausforderungen, die Recherchen zur Kontaktermittlung und die Abwicklung der Quarantäneanordnungen nehmen eine erhöhte Anzahl an Personal und Zeit in Anspruch. Sieben Bundeswehr Soldaten unterstützen das Gesundheitsamt, die Verträge für den gesponserten Personalbonus der Bundeswehr wurden just verlängert. „Die Unterstützung der Soldaten ist professionell und daher eine große Hilfe. Wir sind dankbar, dass die Bundeswehr hier ohne zu fackeln agiert. Danke dafür.“ so Amtsärztin Dr. Iris Schubert erleichtert.

Corona-Testabstriche

Menschen mit Symptomen wenden sich wie gehabt an die ambulante Hausarztpraxis. Kostenfreie Corona-Test werden vom Gesundheitsamt vorgenommen zur OP-Vorbereitung und zur Aufnahme in Pflegeheimen. Ermittelte Kontaktpersonen werden getestet, wenn das Gesundheitsamt über die Notwendigkeit entschieden hat. Hotline 03931 607080, E-Mail: gesundheitsamt@landkreis-stendal.de

Ausdehnung der Sprechzeiten der Corona-Hotline

Unter der Nummer 03931 607080 erreichen Fragende die Mitarbeiter des Corona-Teams ab sofort auch am Wochenende. Die Hotline ist besetzt: Mo-Do 09:00 - 15:00, Fr 09:00 - 12:00 Uhr, Sa-So 09:00 - 13:00 Uhr. Fragen per E-Mail ordnungsamt-corona@landkreis-stendal.de

Bis 15. November Hilfepaket für Sportvereine beantragen

In Sachsen-​Anhalt können Sportvereine und -​verbände zusätzliche finanzielle Unterstützung beantragen, wenn sie durch die Coronapandemie vorübergehend in Zahlungsschwierigkeiten geraten sind, die ihre Existenz bedrohen. Hierfür stehen gegenwärtig 1.000.000 Euro Landesmittel zur Verfügung. Mit der Gewährung der Billigkeitsleistungen („Coronahilfen Sport“) sollen insbesondere kleinere, ehrenamtlich geführte Sportvereine in ihrer Existenz gesichert werden. Anträge hier Weitere Hilfsangebote sind auf der Webseite des Landkreises zusammengefasst Corona – Hilfe und Beratung Persönliche Beratung zu den Unterstützungen bietet der Landkreis unter der Telefonnummer 03931 607899 von Mo – Fr 09:00 bis 16:00 Uhr an. Per E-Mail sind die Ansprechpartner erreichbar: wirtschaftsfoerderung@landkreis-stendal.de.

Regelungen für kulturelle Einrichtungen

Für den Betrieb der kulturellen Einrichtungen des Landkreises gelten für den Zeitraum 02.11 bis 30.11. folgende Regelungen: Die Kreismusikschule ist geöffnet, der Präsenzunterricht findet statt. Die Kreis- und Fahrbibliothek (Bücherbus) hat geöffnet. Die Kreisvolkshochschule bleibt geöffnet, der Präsenzunterricht findet statt. Sport-und Yogakurse der Kreisvolkshochschule entfallen allerdings. Die Museen des Landkreises Kreismuseum Osterburg & Prignitz-Museum sind für Besucher geschlossen.

Artikel Vorlesen