Aktueller Wohnort: Stendal

Aufnahme in eine berufsbildende Schule

Leistungsbeschreibung

Das weitgefächerte Angebot der einzelnen Schulformen und Bildungsgänge der berufsbildenden Schulen eröffnet jungen Menschen zahlreiche unterschiedliche Bildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Folgende Schulformen und Bildungsgänge existieren:

Für Jugendliche ohne Schulabschluss:

  • Berufsvorbereitungsjahr (BVJ)
  • Berufsschule (Berufsausbildung)

Für Jugendliche mit Haupt- oder Realschulabschluss:

  • Berufsschule (Berufsausbildung)
  • Berufsfachschule

Für Jugendliche mit Realschulabschluss:

  • Berufsfachschule
  • Fachoberschule
  • Fachgymnasium
  • Fachschule (Voraussetzung ist eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung)

Ein Service des Landes Sachsen-Anhalt

Artikel Vorlesen