Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
BCKategorie 21.07.2014 15:13:07 Uhr

Infrastruktur des Landkreises Stendal

Fliegender ICE
  1. Bahnknotenpunkt Stendal

    Der Bahnhof in Stendal ist Haltepukt für mehrere wichtige Fern- und Nahverkehrszüge. Hier eine Auflistung der wichtigsten Linien.

    • Hannover-Berlin
    • Uelzen-Magdeburg
    • Stendal-Braunschweig
  2. Straßenverbindungen.

    Innerhalb des Landkreises befinden sich 4 Bundesstraßen

    • Die B 188 von Berlin nach Hannover.
    • Die B 189 von Rostock nach Magdeburg.
    • Die B 107 von Rostock nach Chemmitz.
    • Die B 190 von Salzwedel nach Seehausen.

    Die Autobahn A 2 von Hannover nach Berlin ist nur 50 km entfernt

  3. Flugverbindungen

    Die Zentrale Lage des Kreises zu den Großräumen Hannover, Berlin und Hamburg macht das Erreichen eines Flughafen nicht allzuschwer. Desweiteren gibt es einen Verkehrslandeplatz in Stendal (Borstel). 

    Hier eine Auflistung der relativen Entfernungen zu den Flughäfen.

    • 100 km zu den Berliner Flughäfen
    • 120 km bis Hamburg Fuhlsbüttel
    • 120 km Hannover Langenhagen
  4. Wasserstraßen Fähre

    Die Elbe und die Havel sind die schiffbaren Wasserstraßen des Kreises.
    Häfen gibt es in: Tangermünde (Elbe) und in Havelberg (Havel)

    Fähren überwqueren die Elbe an folgenden Orten:

    • in Räbel bei Werben
    • in Sandau
    • in Arneburg
    • in Grieben
13.03.2013

Zurück