Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
BCKategorie 21.07.2014 15:13:07 Uhr

Liquiditätshilfen für Hochwasser- oder Regenschäden

Ab sofort öffnet die Landwirtschaftliche Rentenbank ihr Förderprogramm „Liquiditätssicherung“ für landwirtschaftliche Unternehmen, die von Hochwasser oder starken Regenfällen betroffen sind.

Die Regenfälle und die Überflutungen führen in einigen Regionen zu erheblichen Ertragseinbußen. Die betroffenen landwirtschaftlichen Unternehmen können Liquiditätshilfedarlehen in Anspruch nehmen, wenn sie der Hausbank einen Umsatz- bzw. Ergebnisrückgang von mindestens 30% (bezogen auf den betroffenen Betriebszweig) nachweisen können.

Ausführliche Informationen gibt die Rentenbank in den aktualisierten Programmbedingungen „Liquiditätssicherung“ im Internet unter www.rentenbank.de.

Außerdem finanziert die Rentenbank sowohl die Reparatur als auch die Neuanschaffung landwirtschaftlicher Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens ebenfalls zu Top-Konditionen im Rahmen ihres Programms „Wachstum“. In der Vorhabensbeschreibung des Refinanzierungsantrags ist von der Hausbank zu bestätigen, dass das Darlehen für die Ersatzbeschaffung oder Reparatur aufgrund von Hochwasserschäden beantragt wird.

Bei Fragen können sich betroffene Landwirte an das Serviceteam der Bank unter der Rufnummer 069 2107–700 wenden.

08.06.2013

© Landwirtschaftliche Rentenbank

Zurück