Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
BCKategorie 21.07.2014 15:13:07 Uhr

Historische Ereignisse vom 16. bis zum 17. Jahrhundert

1506:    Umwandlung des Prämonstratenser-Domkapitels Havelberg in eine Stiftung von Weltgeistlichen.

1515:    Die altmärkischen Städte erhalten eine aus 35 Artikeln bestehende Städteordnung mit Vorschriften über Besteuerung, Rechnungsführung, Polizeirechte, Maße und Gewichte.

1538:    Justus Jonas predigt in der Marienkirche in Stendal. Andreas Reine hält die erste evangelische Predigt in Osterburg.

1540/42:    Allgemeine Kirchenvisitation in der Altmark. Dr. Cordatus wird erster evangelischer Superintendent in Stendal.

1545:    Übertritt der Stadt Havelberg zum evangelischen Glauben. Durch das Lüneburger Salzregat wird Havelberg zum bedeutendsten Salzmarkt.

1556:    Stephan Hildebrandt wird erster evangelischer Pfarrer an der Osterburger Stadtkirche St. Nicolai.

1558:    Christoph Enzelt, der erste Geschichtsschreiber der Altmark, wird Pfarrer in Osterburg. 1579 verfaßt er hier sein "Chronicon der Alten Marck".

1561:    Das Havelberger Domstift wird evangelisch.

1571:    Auflösung des Bistums Havelberg.

1612:    Nikolaus Leutinger, der Verfasser der "Dreißig Bücher märkischer Geschichte", stirbt in Osterburg.

1619:    Grete Minde wird in Tangermünde auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

1621:    Die östliche Altmark wird vom Dreißigjährigen Krieg erfaßt. Osterburg, Seehausen und Werben werden bis zum Kriegsende mehrmals geplündert.

1626:    Dänische Truppen besetzen im Dreißigjährigen Krieg Stendal und Tangermünde. Die Städte sind Hauptquartier verschiedener Heerführer. Arneburg und Tangermünde werden geplündert, Stendal zahlt hohe Kontributionen. Nach Beendigung des Krieges ist das Land völlig verarmt, die Städte erholen sich nicht mehr.

1631:    Der schwedische König Gustav Adolf weilt in Werben. Er läßt die Stadt befestigen und die "Werbener Schanze" errichten.

1676:    Der Historiker Casper Abel wird in Hindenburg geboren.

1685:    Havelberg wird Garnisionsstadt.

1688:    Errichtung der Kurfürstlichen Seeschiffswerft in Havelberg.

1688/89:    Ansiedlung von Waldensern und Pfälzern in Stendal lt. Verfügung des Großen Kurfürsten.

15.11.2005

Zurück