Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
BCKategorie 21.07.2014 15:13:07 Uhr

Historische Ereignisse bis zum 10. Jahrhundert

6./7. Jh.:    Einwanderung slawischer Stammesteile, Siedlungsgründungen auf den Elbhochflächen

um 780:    Karl der Große sichert die Elblinie für das Frankenreich

9. Jh.:    Angliederung der Altmark an die sächsischen Bistümer Verden und Halberstadt.

10. Jh.:    Die östliche Altmark, das Balsamerland, bildet die Grenzlinie zwischen dem frühdeutschen Staat und slawischen Stammesverbänden.

929:    Die slawischen Redarier zerstören den befestigten Ort Walsleben.

948:    Gründung des Bistums Havelberg als Missionssprengel für die slawische Bevölkerung im Bereich der mittleren Elbe, der unteren Havel, der mecklenburgischen Seen und der Oder.

956:    Otto I. schenkt der Abtei Quedlinburg sechs slawische Dörfer in der Mark Lipani, darunter Krevese und Kassuhn.

968:    Havelberg wird Suffraganbistum im neuen Erzbistum Magdeburg. 

978:    Arneburg, ottonische Reichsburg, wichtigste Befestigung der östlichen Altmark, wird erstmals erwähnt.Graf Brun wird als erster Befehlshaber genannt. 

983:    Der große Slawenaufstand vernichtet die deutsche Herrschaft östlich der Elbe. 

15.11.2005

Zurück