Gemeindeverwaltungen im Landkreis Stendal

Im Landkreises Stendal gibt es sechs Einheitsgemeinden und drei Verbandsgemeinden. Wählen Sie einen der unten stehenden Links für Adressen, Telefonnummern und andere Informationen über die Verwaltungseinheiten.

Auf der Website des Landkreises erhalten Sie die grundlegenden Daten zu den einzelnen Kommunalverwaltungen. Detaillierte Auskünfte geben die in den Übersichten angegebenen Internetseiten der Städte und Gemeinden.

Eine Übersicht aller Ortschaften im Landkreis Stendal erhalten Sie nach Anwahl des Menpunktes "Ortsverzeichnis"


Hansestadt Osterburg (Altmark)

Beschreibung

Ortsteile der Einheitsgemeinde Hansestadt Osterburg (Altmark) sind:

Ballerstedt, Klein Ballerstedt, Düsedau, Calberwisch, Erxleben, Polkau, Flessau, Natterheide, Rönnebeck, Storbeck, Wollenrade, Gladigau, Orpensdorf, Schmersau, Königsmark, Rengerslage, Wasmerslage, Wolterslage, Krevese, Dequede, Polkern, Röthenberg, Meseberg, Hansestadt Osterburg (Altmark), Dobbrun, Krumke, Zedau, Rossau, Schliecksdorf, Walsleben, Uchtenhagen

Vor dem Eingang zum Gebäude befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer sowie ein Lift.

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 08:00-12:00 und 14:00-18:00
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00-12:00 und 14:00-16:00
Freitag: 08:00-12:00
Oder Termine nach Vereinbarung

Adressen
Anschrift
Ernst-Thälmann-Straße (Oster.) 10
39606Osterburg (Altmark)
Kontakt
Telefon:
03937 492-6
Fax:
03937 492-850
Kontoverbindungen
Empfänger:
Hansestadt Osterburg (Altmark)
Kreditinstitut:
Volksbank Osterburg-Lüchow-Dannenberg e. G.
IBAN:
DE94258634894520267200
BIC:
GENODEF1WOT
Empfänger:
Hansestadt Osterburg (Altmark)
Kreditinstitut:
Kreissparkasse Stendal
IBAN:
DE83810505553030002038
BIC:
NOLADE21SDL
Öffentlicher Nahverkehr
Bus:
950, 960, 961, 962, 964, 965 Osterburg, Bahnhof - ca. 500 m entfernt
Regionalbahn:
Wittenberge - Schönebeck- Bad Salzelmen Bahnhof Osterburg (Altmark) - ca. 500 m entfernt
Angaben zur Barrierefreiheit
Rollstuhlgerecht
nein
Aufzug vorhanden
nein

Vor dem Eingang zum Gebäude befindet sich eine Klingel für Rollstuhlfahrer sowie ein Lift.

Bilder
Artikel Vorlesen