Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

Sommercamps, Ferienlager und Freizeit in den Ferien 2019

Ferienbörse 2019

Anmeldungen und Rückfragen zu den angebotenen Freizeiten bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter stellen. Dieser ist für die Organisation und Durchführung verantwortlich. Auskunft zu finanzieller Unterstützung gibt das Jugendamt telefonisch: 03931 607220



 

Internationale Jugendbegegnungen und Workcamps

Volksbund-gemeinsam für den Frieden

Internationale Jugendbegegnungen und Workcamps

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. ist eine humanitäre Organisation. Er widmet sich im Auftrag der Bundesregierung der Aufgabe, die Gräber der deutschen Kriegstoten im Ausland zu erfassen, zu erhalten und zu pflegen.

Seit 1953 führt der Volksbund internationale Jugendbegegnungen und Workcamps unter dem Motto "Versöhnung über den Gräbern - Arbeit für den Frieden" in ganz Europa durch.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. betreibt als einziger Kriegsgräberdienst der Welt eine eigene schulische und außerschulische Jugendarbeit sowie eigene Jugendbegegnungs- und Bildungsstätten. Neue Freundschaften schließen und andere Länder kennen lernen, sich Gedanken machen über Grenzen auf der Karte und im eigenen Kopf, gemeinsam arbeiten und eine Menge Spaß haben – in den Workcamps und Jugendbegegnungs- und Bildungsstätten des Volksbundes kommen jedes Jahr Tausende junger Menschen aus ganz Europa zusammen.

In diesem Jahr werden folgende Jugendbegegnungen organisiert:

Magdeburg, Deutschland
13.-28.07.2019
16-25 Jahre
150 EUR

Tuzla, Bosnien und Goleniow, Polen
15.-31.07.2019
16-25 Jahre
200 EUR

Masuren, Polen
28.07.-11.08.2019
16-25 Jahre
250 EUR

Golm, Deutschland
11.-22.07.2019
16-20 Jahre
150 EUR

Gütersloh, Deutschland
29.07.-09.08.2019
16-22 Jahre
150 EUR

Anmeldungen und Nachfragen an:       Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
                                                                                      Werner-Hilpert-Str. 2
                                                                                            34117 Kassel
                                                                                       Tel.: 0561-7009184

                                                                                 E-Mail: workcamps@volksbund.de


Dagneux (Frankreich) und Gotha (Deutschland)
30.07.-11.08.2019
12-15 Jahre
300 EUR

Anmeldung und Nachfragen bei:    Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
                                                           Fachbereich Internationale Jugendbegegnungen
                                                                                       Lützowufer 1
                                                                                       10785 Berlin

                                                                   Tel.: 030/ 2309 3672 (Andreea Peptine)

                                                                    e-mail: andreea.peptine@volksbund.de


Weitere Informationen und online- Anmeldung unter:
                                   www.volksbund.de\jugend-Bildung\gs-workcamps\js-Programm.html


Symbol Beschreibung Größe
Volksbund.pdf
0.2 MB
18.04.2019

© Doris Meier E-Mail

Zurück