Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
Startseite

Aufbruch in die Zukunft: Landkreise werden digital

Landkreise beschließen Strategiepapier auf der Landkreisversammlung am 14. September 2017 im Kloster Michaelstein

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahrestagung des Landkreistages Sachsen-Anhalt steht das Thema Digitalisierung. Hierzu haben die Landräte und Kreistagsvorsitzenden in ihrer heutigen Mitgliederversammlung im Kloster Michaelstein, Landkreis Harz, das Strategiepapier

"Aufbruch in die Zukunft: Landkreise werden digital"

beschlossen. Die Landkreise verstehen das Papier als einen Impuls, um die Digitalisierungsstrategie des Landes noch stärker auf die künftigen Herausforderungen auszurichten.

"Die Digitalisierung bietet gerade für den ländlichen Raum große Chancen. Voraussetzung ist aber die Verfügbarkeit von wirklich schnellem Internet. Die Breitbandversorgung über Kupferkabel wird hier nicht reichen. Um die sprunghaft steigenden Datenmengen bewältigen zu können, brauchen wir vor allem einen flächendeckenden Aufbau von Glasfasernetzen", stellt Michael Ziche, Präsident des Landkreistages Sachsen-Anhalt, am Rande der Veranstaltung in Blankenburg fest.

Die Landkreise erwarten daher, dass der Förderrahmen auf Bundes- und Landesebene auf die Ziele einer künftigen Gigabit-Gesellschaft neu ausgerichtet wird. Gleichzeitig müssen die Förderrichtlinien für die Kommunen mehr Planungssicherheit garantieren:

"Unternehmen, die eigenwirtschaftliche Ausbauabsichten bekunden, müssen verpflichtet werden, diese Maßnahmen auch tatsächlich umzusetzen. Andererseits müssen Unternehmen, die sich am Markterkundungsverfahren des Landkreises nicht oder nicht ausreichend verbindlich beteiligen, am Ausbau gehindert werden. Nur so können wir eine gleichwertige Breitbandversorgung im gesamten Kreisgebiet sicherstellen", ergänzt Präsident Ziche.

In dem Strategiepapier werden auch Beispiele für digitale Nutzungen genannt und die Ziele der Landkreise für den Ausbau des E-Government in der eigenen Verwaltung konkretisiert.

Symbol Beschreibung Größe
Strategiepapier
Strategiepapier des Landkreistages Sachsen-Anhalt, beschlossen am 14.09.2017 auf der Mitgliederversammlung in Kloster Michaelstein
0.3 MB
15.09.2017

© Landkreistag Sachsen-Anhalt

Zurück