Kontakt

Landkreis Stendal
  • Hospitalstraße 1-2
  • 39576 Hansestadt Stendal

  • Telefon: +49 3931 60-6
  • Fax: +49 3931 213060

HAFAS Routenplaner
Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft
9-16 von 226

Altmärker Kulinarium: Mit Genuss Gäste locken

Regionales Qualitätssiegel 2018/2019 für 25 Gastronomiebetriebe und Direktvermarkter
Vertreter der Betriebe, die mit dem Gütesiegel 'Altmärker Kulinarium' ausgezeichnet wurden

Genuss hat in der Altmark Tradition. Freunde kulinarischer Verführungen erwartet hier eine ansprechende Gastronomie mit vielen regionalen Spezialitäten und Produkten. Einen Wegweiser durch die Genusswelt bietet die neue Imagebroschüre "Altmärker Kulinarium" die am 2. November in Havelberg vorgestellt wurde.

mehr...
02.11.2017

Wirtschaftspreis Altmark 2017 ist vergeben

Logo des Wirtschaftspreises 2017

Am 20. Oktober wurde in einer gemeinsamen Festveranstaltung der beiden Landkreise und der Sparkassen der Altmark der Wirtschaftspreis 2017 vergeben. Vier Unternehmen aus dem Verarbeitenden Gewerbe, dem Handwerk, der Dienstleistungen und der Landwirtschaft erhielten diese Auszeichnung.

mehr...
20.10.2017

eCall wurde in der Integrierten Rettungsleitstelle Altmark erfolgreich getestet

Notruf-Taste im PKW, mit der ein eCall manuell ausgelöst werden kann

Anfang September 2017 testeten zehn Techniker eines deutschen Automobilherstellers gemeinsam mit der Integrierten Leitstelle Altmark (ILS) die automatische Auslösung eines Notrufs aus einem Unfall-PKW heraus (eCall). Getestet wurde, wie das Signal in der Leitstelle ankommt und dort verarbeitet wird. Ab 2018 wird eCall schrittweise in alle neuen Modelle eingebaut.

mehr...
17.10.2017

Filme und Videos über den Landkreis Stendal und die Altmark

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - und ein Film sagt mehr als hundert Fotos. Um die Schönheit der Region in bewegten Bildern darzustellen, haben mehrere Akteure die verschiedensten Videos über den Landkreis Stendal und die Altmark gedreht. Veröffentlicht sind diese zumeist über youtube. Eine kleine Auswahl wird hier präsentiert in der Rubrik "Gemeinden+Tourismus".

mehr...
16.10.2017

Folgen des Sturmtiefs noch zu spüren

Umgestürzte Bäume wurden nach dem starken Sturm vom Donnerstag beseitigt

Die Folgen des Sturmtiefs vom 5. Oktober sind nach wie vor zu spüren. Auch heute im Laufe des Tages gab es Einsätze in verschiedenen Ortslagen im Landkreis Stendal. Oftmals ging es auch dabei wieder um Bäume, die drohten umzustürzen oder die tatsächlich noch nach Abklingen des Sturms fielen und beräumt werden mussten.

mehr...
06.10.2017

Ergebnis der Beratung der AG für außergewöhnliche Ereignisse

Nach Rücksprache mit den Bürgermeistern bzw. Verantwortlichen in den Einheits- und Verbandsgemeinden wird vor Ort eingeschätzt, dass die notwendigen Maßnahmen in den Kommunen eigenständig umgesetzt werden können. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren, insbesondere im Bereich Osterburg und Seehausen sind weiterhin im Einsatz.

mehr...
06.10.2017

Arbeitsgruppe für außergewöhnliche Ereignisse einberufen

Die Kreisstraßenmeisterei beseitigt Schäden auf der Straße bei Groß Garz

Die AG für außergewöhnliche Ereignisse hilft den Gemeinden in der aktuellen Situation. Die Kreisstraßenmeistereien arbeiten mit aller Kraft an der Beräumung der Straßen. Auf fast allen Kreisstraßen ist inzwischen die Befahrbarkeit wieder hergestellt. 

mehr...
06.10.2017

Am 13. Oktober ist internationaler Tag der Katastrophen-Vorbeugung

Es wird ungemütlicher
Info-Broschüre des BBK

Egal, wo Katastrophen auftreten, sie haben eines gemein: Gute Vorbereitung rettet Leben und das Hab und Gut der Menschen. Daran erinnern die Vereinten Nationen jährlich am 13. Oktober mit dem Tag der Katastrophen-Vorbeugung. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) tut das an 365 Tagen im Jahr.

mehr...
06.10.2017
9-16 von 226